Zum Hauptinhalt springen

COVID-19 MASSNAHMEN/-ZUGANGSBESCHRÄNKUNGEN

1G+ = Zutritt ausschließlich mit Nachweis einer Vollimmunisierung + aktuellem PCR-Test (nicht älter als 24 h)

Die Frühjahrstagung findet, vorbehaltlich behördlicher Einschränkungen, als Präsenzveranstaltung im „Messe Congress Graz“ statt (ausschließlich der Plenarsaal & Saal 11 werden als Live-Stream übertragen).

  • Zutritt zur Tagung ist nur mit Nachweis einer Vollimmunisierung  (gültige Immunisierung durch mind. 2 Teilimpfungen oder Impfung von Genesenen) in Verbindung mit einem Lichtbildausweis möglich.
  • Zusätzlich ist täglich ein aktueller negativer PCR-Testbescheid  (Gültigkeit 24 Stunden; von der Testpflicht ausgenommen sind geimpfte Personen, die aktuell genesen sind – Aufhebung der Absonderung ab dem 1.3.2022 – Nachweis erforderlich) vorzulegen.
  • Im gesamten Tagungsbereich sowie in den Sitzungsräumen ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen (ausgenommen bei der Konsumation von Speisen & Getränken).
  • Die Einhaltung eines Mindestabstandes von mind. 1,5 m sowie das Vermeiden von Ansammlungen wird dringend empfohlen.

Kostenlose PCR-Testmöglichkeit vor Ort vorhanden. Bringen Sie einen gültigen PCR-Test mit; weitere Informationen für Testungen während der Tagung, inkl. einem Link zur Voranmeldung, wurden vorab von „Mondial Congress“ ausgesandt.

Für die Tagung wird es zudem ein umfassendes Präventionskonzept, unter Berücksichtigung der aktuellen, behördlichen Auflagen, geben sowie die Möglichkeit des Self-Check-In (mittels des im Vorfeld per E-Mail erhaltenen Barcodes).

 

Weitere Maßnahmen

  • Beschränkung auf max. 400 gleichzeitig anwesende Personen im Tagungsbereich
  • Limitierung der Sitzplätze in den Vortragssälen
  • Zusätzlicher Live-Stream von Saal 11 in der Online-Plattform (neben dem Plenarsaal)
  • Aufzeichnung der Sitzungen im Saal 10 (Veröffentlichung nach der Tagung über die Online-Plattform)
  • Entfall der Verpflegung im Rahmen des "Eröffnungsempfangs" und "Poster & Lunch"
  • Absage des Wissenschafltichen Abends am 9. April 2022
  • Entfall der Ausstellungen "50 Jahre OeGHO" & "25 Jahre AHOP"

Bitte planen Sie für die täglichen Einlasskontrollen & die Registratur (v. a. zu den Stoßzeiten) einen Zeitpuffer ein.

Die OeGHO beobachtet natürlich die weitere Entwicklung der COVID-Situation und behält sich das Recht vor, falls nötig (kurzfristig) Anpassungen bei den genannten Parameter vorzunehmen. – Die jeweils aktuellsten Entwicklungen finden Sie hier vor.